Veröffentlichungen zu Gartentherapie

Lokaler Bezug zu Garten und Therapie in Lainz

Arbeit mit Flüchtlingen

Integrative Gartenarbeit mit Flüchtlingen - Präsentation
https://igor-wien.atwp/wp-content/uploads/2017/04/Pr%C3%A4sentation-Integrative-Gartenarbeit.pdf

Integrative Gartenarbeit mit Flüchtlingen
Facts & Features Nr. 55 der Bundesanstalt für Bergbauernfragen, Wien
Wiesinger, Georg; Issak, Yesra; Neuhauser, Fritz; Egartner, Sigrid (2017)
 
http://www.berggebiete.at/cm3/de/component/multicategories/article/22-themen/soziale-verhaeltnisse/792-ff55-integrative-gartenarbeit-mit-fl%C3%BCchtlingen.html

https://igor-wien.atwp/wp-content/uploads/2017/04/Integrative-Gartenarbeit-mit-Fl%C3%BCchtlingen.pdf

Gartentherapie, 2016
Christa Berting-Hüneke, Sandra Jung, Gabriele Kellner, Konrad Neuberger, Fritz Neuhauser, Andreas Niepel, Maria Putz, Winfried Schmidt, Stefan Scholz, Andrea Sieber, Gerhard Strohmeier, Anke Weiß
http://www.schulz-kirchner.de/filesep/niepel_gartentherapie.pdf

Gartentherapie mit älteren Menschen

Gartentherapeutische Erfahrungen aus der Gerontopsychatrie
Fritz Neuhauser
(Beitrag im Fachbuch Gartentherapie über die Erfahrungen in der Gerontopsychiatrie. Insbesondere aus der Kooperation mit der GartenTherapieWerkstatt an der Hochschlule für Agrar-und Umweltpädagogik)
http://www.integra.at/fileadmin/user_upload/integra/Bildung_Aktion/Referentenmanuskripte/2014/Gartentherapie%20mit%20elteren%20Menschen.pdf

Ein Kommentar zu Gärten „Brisante Räume, kluge Gärten“  aus der Anfangszeit der Gartentherapie im GZW (2006).
Viele der Argumente und Beobachtungen sind unsere weitere Arbeit eingeflossen. Dieser Berichtet wartet auf seine Fortsetzung mit den Erfahrungen aus der Flüchtlingsarbeit hier am Standort Hietzing.
www.wienkav.at/includes/ZeigeDoku.asp?ID=6821

Die Gartentherapie im Gesundheitsportal der Stadt.
Ein Schritt in der offiziellen Anerkennung, der unserer Arbeit sehr gut tut und zeigt, dass wir auf einem guten Weg sind.
https://www.gesundheit.gv.at/leben/umwelt/natur/gartentherapie

Pfingstrosen – ein Juwel der Gartenarbeit

Die Person Joseph Rock, ein Faszinosum
Für Dr. Fritz Neuhauser persönlich ist er die größte Inspiration über all die Jahre, in denen er sich mit Pflanzen und Menschen beschäftigt: als Abenteurer, Wissenschaftler, Lebenskünstler, als xenophiler Zivilsationsflüchtling, als Vater der herrlichsten Pfingstrosen überhaupt.
„Die züchte ich nun schon seit fast zwanzig Jahren,  vermehre sie. Und sie den speisen Verein IGOR mit kleinen Erlösen und nehmen den Park im GZW und viele weitere Plätze in Beschlag,  verbreiten Freude und großes Staunen…“
http://homepage.univie.ac.at/helmut.lukas/rock.PDF

Das Servus Magazin hat Dr. Fritz Neuhauser in seinem Garten besucht und folgenden Artikel verfasst..
https://igor-wien.atwp/wp-content/uploads/2017/05/Pfingstrosen.pdf

Integration - Flüchtlinge werden Gärtner – Österreich/Deutschland

Mutmacherstories in Sachen Gärtnern
http://www.heute.at/oesterreich/wien/story/Neun-junge-Fluechtlinge-werden-Gaertner-21821948

Gärtnern und heißt immer sich auch selbst verwurzeln.
Ist immer auch therapeutisch, wenn man neu ankommt und eine Sehnsucht verspürt zu bleiben. Eine weitere Facette aus einem der vielen Projekte in diesem Feld
http://derstandard.at/2000034801341/Durch-Gartenarbeit-neue-Wurzeln-schlagen

…so wie auch dieser Bericht aus Deutschland
https://taspo.de/produktion/fluechtlinge-gaertnern-als-integrationshilfe/#.WX8Ve1LmQiw

…und dieser Bericht aus Wien
http://www.wienerzeitung.at/meinungen/blogs/das_beet/

.. und ein Projekt nahe Heidelberg
https://wurzelwerkwiesloch.wordpress.com/2015/05/25/die-ersten-fluchtlinge-gartnern-mit/

…für Literatur suchende
http://www.duh.de/fileadmin/user_upload/download/Projektinformation/Kommunaler_Umweltschutz/Literatur_Links_GaertenDerIntegration_23.02.2017.pdf

Interkulturelle Gärten

Die interkulturellen Gärten in München, eine Inspiration
https://www.gartenhaus.at/magazin/interkulturelle-gaerten/

Die Anstiftung, eine wunderbare Sache.
Über die Gartentherapie bestehen schon seit vielen Jahren gute Kontakte. Gerade jetzt mit unserem Flüchtlingsprojekt IGOR sind wir zu einem Vortrag eingeladen.
https://anstiftung.de/urbane-gaerten/praxisseiten-urbane-gaerten/1750-wie-erreichen-interkulturelle-gemeinschaftsgaerten-fluechtlinge-und-asylbewerberinnen

Gartentherapie im Spital (allgemein)

Health Benefits of Gardens in Hospitals, 2002
Roger S. Ulrich, Ph.D
http://www.greensandthings.net/SymposiumUlrich.pdf